Öffentlichkeitsarbeit

„Ein Einsatz ist doppelt so viel wert, wenn man die Erfahrungen teilt.“
Neben unseren Einsätzen in den Flüchtlingshotspots ist uns die Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit genauso wichtig. Wir versuchen durch Vorträge, Infostände, Workshops etc. Menschen zu erreichen, um sie auf die Situation der Schutzsuchenden in Europa aufmerksam zu machen, ihnen aber gleichzeitig einen neuen Blickwinkel zu geben.

Wir geben unsere persönlichen Eindrück weiter, erzählen von der Situation vor Ort, wie man helfen kann und was es bedeutet in einem Flüchtlingscamp zu leben. Dadurch ermöglichen wir Einblicke, die in herkömmlichen Medien kaum gezeigt werden.

Mehr Infos zu unserer Öffentlichkeitsarbeit findet ihr unter den folgenden Punkten: