Tobias Schnaitl

Personenbeschreibung

Ich persönlich beschreibe mich als einen ruhigen, ausgeglichenen Menschen, der es liebt in der Natur zu sein und die Ruhe zu genießen. Abgerundet und festgehalten werden diese schönen Momente und Wanderungen mit der Fotografie.
Ein ebenso wichtiger Inhalt in meinem Leben ist die Musik. Sie kann Menschen mit unterschiedlichsten Anschauungen und Geschichten miteinander verbinden. Ich selbst beschäftige mich vor allem mit Gitarre und Klavier, aber auch mit Gesang.
In Verbindung mit Musik und allen anderen schönen Dingen auf der Welt spielt natürlich auch Freundschaft und Familie in meinem Leben eine entscheidende Rolle.
Seit einigen Jahren ist Linz mein neuer Lebensmittelpunkt geworden- wobei mich auch noch immer viel mit meiner alten Heimat Tirol verbindet- vor allem die Berge und die Natur.

Motivation

Schon seit einigen Jahren bin ich-, sowohl beruflich als auch teils in meiner Freizeit, damit beschäftigt, Menschen eine Freude zu machen bzw. ihnen so gut es geht in ihren teils schwierigen Lagen zu helfen.
Angefangen hat dies mit freiwilligen Engagement in Seniorenheimen und führte weiter zu meiner Ausbildung und Arbeit in der Krankenpflege- wo ich auch Patienten aus unterschiedlichsten Kulturkreisen betreuen und kennenlernen konnte.
Nicht zuletzt waren auch die starke Medienpräsenz und die politische Lage in Österreich bzw. ganz Europa für mich ausschlaggebend, dass ich in der Flüchtlingshilfe tätig werde.

Ausbildung: Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger

Hobbies: Musik machen, Wandern, Fotografieren, Reisen, mit Freunden treffen

Aufgabenbereich: Sachspendenlager, Informations- und Aufklärungsarbeit in Österreich